BTS Grundkurs 2022

04.–08.07.22

Die Biblisch Therapeutische Seelsorge (BTS) bieteteinen Einführungskurs in die Allgemeine Beratung, Psychotherapie und Seelsorge (ABPS®) für alle Interessierten, die das Thema Seelsorge näher kennen lernen wollen. Was tun, wenn „die Seele weh tut“? So etwas wie eine „Erste Hilfe“ bei seelischen Störungen gibt es auch ohne langwieriges Studium.

Dieser Kurs bietet die spannende Gelegenheit, sich auch einmal mit dem eigenen Persönlich-keitsprofil oder mit der eigenen Selbst- und Fremdwahrnehmung gezielt auseinander-zusetzen, z.B. wie verhalte ich mich? Wie wirke ich auf andere? Welche Reaktionen zeigen die anderen? Er zeigt praxisnah, wie Seelsorge und Beratung gelingen kann.

Die APBS® ist eine fundierte Beraterausbildung auf der Basis eines biblisch-christlichen Menschen-bildes. Gleichzeitig werden wissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden aus Psychologie, Psychotherapie und den Erziehungswissenschaften genutzt. Die BTS® versteht sich als Bindeglied zwischen den zahlreichen Therapieschulen, mit einem eigenen integrierten, fachlichen Ansatz.

Kursleitung:
Christian Tomm
Studienleiter und Supervisor bei der BTS
Pastor, MSc Beratungspsychologie (Counseling Psychology, Lee Univ./USA)   

Kathrin Schäfer
Studienleiterin und Supervisorin bei der BTS
Lebens-und Sozialberaterin (BTS)

Weitere Informationen unter
https://bts-ips.de/seelsorge-und-beratung-grundkurs/

X