KORNTAL: Antisemitismus und Antijudaismus - Herkunft, Ausprägungen, Bekämpfung

On-Campus: 04.04.2019 - 04.04.2019
Closed Registration ended on:
07.03.2019
This course is part of IBSEMI
Topics covered
AWM-course-no: 8191007

Seminarbeginn: 9:30 Uhr
Seminarende: 17:30 Uhr

Seminarbeschreibung

Das „Nie wieder“, das in der Gedenkstelle in Dachau steht, gilt als Mahnruf und Erinnerung an das deutsche Volk, die schrecklichen Taten am jüdischen Volk nicht zu vergessen und dafür zu sorgen, dass so etwas tatsächlich nie wieder vorkommt. Doch in letzter Zeit häufen sich die Berichte über antisemitische Äußerungen, Diskriminierungen und Gewalttaten in ganz Europa, aber auch in Deutschland. Wie konnte es dazu kommen, dass antisemitisches Gedankengut wieder Einzug in die deutsche Gesellschaft erhält? Welche Rollen spielen die muslimischen Mitbürger und Migranten, die häufig schon im Kindesalter beigebracht bekommen, Juden als ihre Feinde zu verstehen? In diesem Seminar werden der Ursprung und die gegenwärtigen Ausprägungen von Antisemitismus und Antijudaismus vorgestellt. Darüber hinaus werden wir uns damit beschäftigen, wie man dem entgegentreten kann und welche Anlauf- und Beratungsstellen es für Betroffene gibt.

Lernziele:

  • Ursprünge und Formen von Antisemitismus und Antijudaismus kennen
  • Gegenwärtige Statistiken und Rechtslage kennen
  • antisemitische und antijudaistische Äußerungen erkennen, einordnen und angemessen reagieren und argumentieren können

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Antisemitismus und Antijudaismus - Begriffsklärung
  • Antisemitismus in Geschichte und Gegenwart
  • Entwicklung Gewaltstatistik Antisemitismus in Deutschland
  • Antisemitismus in der Neo-Nazi-Szene
  • Antijudaismus im Islam
  • muslimischer Antijudaismus in Deutschland
  • Rechtslage: Zwischen Meinungsfreiheit und Volksverhetzung
  • Interventionsmöglichkeiten bei Anzeichen antisemitischen Gedankentums
Maïté Haller
During her theological studies at the University of Tübingen (completed 2012), Maïté Haller (geb. Gressel) started volunteer work among refugees, including teaching German. This motivated her to pursue a se ...
more

Price table

Seminar Late Registration Fee EIMI 20 €
Seminar Fee IB Korntal 85 €