Re-Entry/ Transitions (Kernmodul 3)

On-Campus: 17.01.2018 - 18.01.2018
Closed Registration ended on:
07.01.2018
This course is part of MCSEMI
Topics covered
AWM-course-no: 7184116

Seminarbeginn: 17.01.2018, 09:30 Uhr/ Seminarende: 18.01.2018, 16:00 Uhr

Modulbeschreibung

Interkulturelle Mitarbeiter/Missionare erleben ständig Verluste und Instabilität durch permanente Veränderungen, sei es durch Wechsel im Einsatzgebiet, Verluste von Beziehungen, Heimatzeiten sowie Re-Entry und Ruhestand. In diesen Phasen werden ihre Grundbedürfnisse nach Sicherheit und Wertschätzung oft erschüttert. In diesem Modul sollen diese Aspekte beleuchtet und hilfreiche Konzepte zur Unterstützung erarbeitet werden.

Themen

  • Biblische Grundlagen
  • Erfahrungsberichte/ Case Studies
  • Chancen und Herausforderungen von Transitions/ Re-Entry erkennen
  • Kriterien zu gesunden und ungesunden Verhaltensweisen in Transitions/ Re-Entry kennen
  • „Best Practice“ Member Care in Zeiten von Transitions und/oder Re-Entry

Ziele

  • Wissen erweitern und verstehen, welche Fragen bei Verändergen/ Transitions entscheidend sind
  • Vorbeugende und in Zeiten von Transitions und/oder Re-Entunterstützende und bewährte Vorgehensweisen kennen und planen
  • Sensibilisierung für diesen herausfordernden Prozess
  • „Red-Flag“-Anzeichen für Überforderung in Zeiten von Transitions kennen
  • Hilfreiche Bewältigungsstrategien mit den MissionarInnen erarbeiten
Christine Schuppener

Psychological counselor, personal coach, author, coach instructor and profile pass trainer.

more
Jochen Schuppener
Intercultural advisor of commercial enterprises and non-profit organisations; Team-Management-Systems Advisor™; certified emigrant advisor (Auswandererberater; AusWG) former head of the School of Cross Cult ...
more

Price table

Seminar Late Registration Fee 40 €
Seminar Fee MC 2 days 250 €