Geistlicher Kampf

On-Campus: 26.04.2016 - 29.04.2016
Closed Registration ended on:
15.04.2016
This course is part of SEMI
Topics covered
AWM-course-no: 7160209

Modulbeschreibung:

Der missionarische Einsatz im Ausland ist kein munter-exotisches Abenteuer. Christen werden mit Erlebnissen konfrontiert, mit denen sie sich bisher nicht auseinandersetzen mussten. Dazu gehört auch die Konfrontation mit einer geistlichen Wirklichkeit, die dem Wirken Gottes oft massiv entgegentritt. Auch in Europa werden diese Erfahrungen (wieder) zunehmen. Sind böse Geister real? Wie begegnet man Angriffen aus der unsichtbaren Welt und okkulten Belastungen? Dieses Seminar soll eine Orientierung geben und den Horizont erweitern. Biblische Antworten und Erfahrungen aus der Praxis sollen helfen, wachsam und doch gelassen mit diesen Herausforderungen umzugehen. Auch ganz konkrete Hilfestellungen für das Gebet und die Seelsorge kommen zur Sprache. Der rote Faden in allen Unterrichtseinheiten wird der Sieg Jesu über alle Mächte und Gewalten der Finsternis sein. Frei von Angst dürfen wir uns deshalb dieser Thematik stellen. Als Grundlage und Ausgangspunkt für die einzelnen Einheiten wollen wir uns das Welt- und Menschenbild der Bibel anschauen. Von daher können wir Durchblick für die variationsreiche dämonische Verführung und okkulte Macht in den unterschiedlichen Kulturen gewinnen.

Lernziele:

Nach diesem Kurs sollen die Teilnehmer in der Lage sein, - die komplexen Zusammenhänge okkulter, animistischer Erscheinungsformen besser analysieren und beurteilen zu können - satanischen Strategien und Machtkonzentrationen im persönlichen, gemeindlichen und missionarischen Umfeld in der Vollmacht Jesu und angstfrei zu begegnen - Menschen in Prozessen beizustehen, um Befreiung von dämonischen Bindungen und Besitznahme zu erfahren, - einen Lebensstil für sich und andere zu entwickeln, der vor neuer bindender Einflussnahme satanischer Mächte bewahrt.

Price table

Seminar Late Registration Fee 35 €
Seminar Fee 251 €
Seminar Fee 279 €