Führung in Organisationen systemisch strukturieren und wirksam leben

Präsenzphase: 11.10.2022 - 12.10.2022
Anmeld. Einschreibeschluss:
27.09.2022
Dieser Kurs gehört zu OESEMI
Themenschwerpunkte
AWM-Kurs-Nr: 7220502

Seminarbeginn: 11.10.2022, 9:30 Uhr/ Seminarende: 12.10.2022, 17:30 Uhr

Modulbeschreibung

Führung ist eine komplexe Aufgabe und erscheint manches Mal als unmögliche Herausforderung im Blick auf die Vielzahl der Einflussfaktoren und auf die zu führenden Mitarbeitenden. Gleichzeitig ist Führung unabdingbar, an ihr entscheidet sich vieles. Das Sprichwort „der Fisch stinkt vom Kopf her“ bringt es provokant auf den Punkt: Unsere Organisationen werden wesentlich von Führung geprägt. In diesem Modul wird das Thema in seiner Komplexität betrachtet und Orientierung geschaffen.

Themen

  • Funktion und Rolle von Führung in systemischen Zusammenhängen
  • Selbstführung und aus sich selbst heraus führen
  • Konkrete Gestaltungs- und Strukturierungsmöglichkeiten von Führung
  • Sinnvolle Führungsstrukturen etablieren und gestalten
  • Einzelne und Teams führen, konkrete Tipps und Tools

Ziele

Nach dieses Moduls haben die Teilnehmenden einen Überblick und Einblick in hilfreiche Theorien und Konzepte zum Thema Führung erhalten und können diese sinnvoll auf die eigene Situation anwenden. Die eigene Führungsrolle wurde reflektiert und Sicherheit in der Führungsrolle gewonnen. Das Zusammenspiel von Führung in einer Organisation und in Teams wurde betrachtet und hierfür haben die Teilnehmenden eine Reihe praxisorientierter Tipps und Tools erhalten.

Ulrike Schmalzridt

Ulrike Schmalzridt (Dipl.-Betriebswirtin), selbständige systemische Organisationsberaterin und Coach, internationaler Führungshintergrund, seit 2020 Referentin an der AWM.

mehr

Preisliste

Seminar Späteinschreibegebühr 20 €
Seminargebühr OE 2 Tage 295 €