Coachingmethoden und Interventionstechniken

Präsenzphase: 05.03.2018 - 08.03.2018
Closed Einschreibeschluss:
23.02.2018
Dieser Kurs gehört zu IKCSEMI
Themenschwerpunkte
AWM-Kurs-Nr: 7182123

Seminarbeginn: 05.03.2018, 14:00 Uhr/ Seminarende: 08.03.2018, 15:30 Uhr

Modulbeschreibung

In diesem Seminar geht es um die Auftragsklärung und Vertragsarbeit im interkulturellen Coachingkontext, die kommunikativen Basistechniken: Zuhören, Fragen stellen und Feedback geben, grundlegende Interventionen für das Denken und den Umgang mit Gefühlen, ressourcen- und lösungsorientierte Coaching-Verfahren und Strategien zum Erreichen stimmiger und nachhaltiger Ziele.

Themen

  • Mit dem Klienten vom Problem zur Ressource
  • Zielfindung
  • Aktives Zuhören
  • Fragetechniken
  • Kognitives Umstrukturieren
  • Umgang mit Glaubenssätzen
  • logotherapeuthische Ansätze im Coaching kenennlerenen
  • Resillenzfaktoren im Coaching kennen
  • Umgang mit Krisen
  • Disney Methode

Ziele

  • Aus einer Vielfalt von Methoden, die in Stimmigkeit zum Klienten und zur eigenen Person geeignete auswählen.
  • Innere Glaubenssätze bei Klienten erkennen und mit ihnen erarbeiten.
  • Holistische Konzepte im Interkulturellen Coaching, Bedarfsorientiert einsetzten.
  • Kognitives Umstrukturieren, anhand von verschiedenen Methoden, gezielt im Coaching einsetzen.
  • Verfügen über erste Erfahrungen mit der Disney-Methode.
  • Bekannte Modelle in einen interkulturellen Kontext setzten.

Kursmethodik:

Der Kurs beinhaltet neben kurzen Impuls-Einheiten des Dozenten vor allem Coaching-Demonstrationen, Arbeiten in Coaching-Triaden (Dreiergruppen), Einzel- und Gruppen-Workshops, Selbsterfahrungsübungen und Selbstreflexion, welche für ein professionelles interkulturelles Coaching unerlässlich sind.

Christine Schuppener
Psychologische Beraterin, Personal Coach, Autorin, Coachausbilderin, Profilpasstrainerin Zusammen mit ihrem Mann arbeitet sie als Selbstständige Beraterin in der Nähe von München. Christine Schuppener berät ...
mehr

Preisliste

Seminar Späteinschreibegebühr 40 €
Seminargebühr Int. Coach Gast 290 €
Seminargebühr Int. Coach 450 €