Grundlagen Member Care (Einführungsmodul)

Präsenzphase: 23.10.2017 - 27.10.2017
Closed Einschreibeschluss:
13.10.2017
Dieser Kurs gehört zu MCSEMI
Themenschwerpunkte
AWM-Kurs-Nr: 7174405

Seminarbeginn: 23.10.2017, 14:00 Uhr/ Seminarende: 27.10.2017, 12:30 Uhr

Modulbeschreibung

Member Care bezeichnet die ganzheitliche Unterstützung und Begleitung von MissionsmitarbeiterInnen in der Vorbereitung, im Dienst und beim Re-Entry. Es geht in diesem Modul um Bedeutung, Inhalte und den geistlichen Auftrag, um eine „Best Practice“ Member Care im eigenen Wirkungsfeld aufzubauen und umsetzen zu können.

Themen

  • Biblische Grundlagen in Member Care, ganzheitliche Member Care
  • Rolle und Person des/der Member Care Beauftragten
  • Selbstfürsorge, Resilienz, Theologie des Leidens
  • Lebensphasen interkultureller MitarbeiterInnen/ MissionarInnen
  • Spiritual Formation, geistliche Disziplinen
  • Kulturstress, Kulturschock

Ziele

Am Ende des Moduls haben die TeilnehmerInnen - ein umfassendes Verständnis der verschiedenen Member Care- und Verantwortungsbereiche. - ein reflektiertes Verständnis ihrer eigenen Gaben und Fähigkeiten. - grundlegende Herausforderungen im Leben interkultureller Mitarbei-ter/Missionare kennengelernt. - ein differenziertes Wissen über ihren eigenen (Dienst-) Auftrag im Bereich Member Care.

Annemie Großhauser
Diplom-Psychologin, Fortbildung in Traumatherapie; war mit ihrer Familie 18 Jahre lang in der christlichen Entwicklungshilfe tätig (Ostafrika und Zentralasien); seit 2000 ist sie international als Member Ca ...
mehr
Christian Quartier
ist seit 2012 mit der Schweizerischen Missionsgemeinschaft (SMG) und OM Schweiz international in Member Care tätig. Davor Leitung von Operation Mobilisation (OM, französischsprachige Schweiz). Member Care f ...
mehr

Jeske Eschbach Sie ist seit über 10 Jahre im Member Care Bereich bei OM tätig und hat Erfahrung in der Begleitung von Kurz- und Langzeitmitarbeitern.

mehr
Sandra Menges
(B.Prim.Ed - Psychologie., Stellenbosch Universität, Südafrika) Seit 1990 für OM tätig. Sie ist selbstständig und arbeitet weltweit als Interkultureller Coach und Trainerin. Ihr Schwerpunkt ist die Begleit ...
mehr
Therese Pinaton
arbeitete über 20 Jahre bei JMEM im Bereich Schulung, Persönlichkeits- und Leiterschaftsentwicklung. Investiert sich heute zusammen mit ihrem Ehemann bei RE3 in Member Care, wobei ihr Schwerpunkt auf Spirit ...
mehr
Tobias Menges
(M.A. Intercultural Studies, CIU; zur Zeit Doktorand) Tobias Menges ist geschäftsführender Dekan der ESCT, davor leitete er seit 2013 das Studienangebot auf Bachelor-Ebene. Nach einer technischen Berufsausb ...
mehr

Preisliste

Seminar Späteinschreibegebühr 40 €
Seminargebühr MC 5 Tage 610 €