Gesprächsführung/ Kommunikation (Kernmodul 1)

Präsenzphase: 16.11.2016 - 17.11.2016
Closed Einschreibeschluss:
06.11.2016
Dieser Kurs gehört zu MCSEMI
Themenschwerpunkte
AWM-Kurs-Nr: 7164410

Modulbeschreibung

Als Member Care Beauftragter ist es enorm wichtig, in gutem Kontakt zum interkulturellen Mitarbeiter zu stehen. Das umfasst Fähigkeiten im Zuhören und Erkennen von Wesentlichem, sowie Weisheit und praktische Hilfen, um auch heikle Themen ins Gespräch zu bringen. Für den interkulturellen Mitarbeiter/Mitarbeiterin sind Beziehungen – und damit auch seine Kommunikationsfähigkeiten – in hohem Maße entscheidend für seinen/ihren Dienst.

Themen

  • Aktives Zuhören und Verstehen, was hinter dem Gesagten liegt
  • Nonverbale Kommunikation
  • Ein Kommunikationsmodell kennen und anwenden lernen, inclusive Übungen
  • Impulse zu rechtlichen Aspekten im Bereich Kommunikation (wie etwa Datenvermittlung, Schweigepflicht, etc.)

Ziele

Am Ende des Moduls haben die Teilnehmer - ihre Fähigkeiten in Gesprächsführung erweitert - ein Modell (wie etwa Rosenberg) kennengelernt und in Ansätzen geübt, um auch heikle Themen anzusprechen - an guten Beispielen zu Vorgehensweisen und Gesprächsführung als Member Care Beauftragter gelernt und neue Impulse aufgenommen
- Kommunikationstechniken erlernt, durch die sie auch interkulturelle Mitarbeiter schulen können.

Joachim Pomrehn
(Ph.D., Columbia International University) Auf ein Studium der Theologie in Deutschland und der Schweiz folgte eine Zeit der Gemeindearbeit, pastoralen Seelsorge und Begleitung von Christen mit dem Ziel der ...
mehr
Regina Waschko
(D.Min., Columbia International University) Nicht nur als Krankenschwester begleitete Regina Waschko Menschen, sondern auch nach ihrer theologischen Ausbildung in einer Gemeinde. Danach war sie für mehr als ...
mehr
Tobias Menges
(M.A. Intercultural Studies, CIU; zur Zeit Doktorand) Tobias Menges ist geschäftsführender Dekan der ESCT, davor leitete er seit 2013 das Studienangebot auf Bachelor-Ebene. Nach einer technischen Berufsausb ...
mehr

Preisliste

Seminar Späteinschreibegebühr 35 €
Seminargebühr 260 €