Glauben dreidimensional erfahren

Präsenzphase: 02.11.2015 - 05.11.2015
Closed Einschreibeschluss:
24.10.2015
Dieser Kurs gehört zu SEMI
Themenschwerpunkte
AWM-Kurs-Nr: 7150411

Stell dir ein Theater vor, in dem es um dein Leben geht, deinen Glauben, deine Zweifel und um Gottes Gedanken und Taten. Stell dir ein Theater vor, das dich ermutigt, herausfordert, korrigiert und berührt und an das du dich auch in zehn Jahren noch erinnerst. Stell dir ein Theater vor, durch das Gott zu dir redet und Glauben begreiflich macht.

Das ist kein Traum, denn Theater spricht alle Sinne an. Theater schafft im Spiel wirkliches Erleben und Erfahren und im Theater kann man auch das behandeln, was oft nur einsam gedacht, aber nicht ausgesprochen wird. Christliches Theater hat noch mal ganz neue andere Möglichkeiten, weil es andere Bereichte mit einbezieht als gewöhnliches Theater: Zweifel und Glauben! In dem Kurs werden die Grundlagen vermittelt um Theater in der Gemeinde, in Hauskreisen, im Jugendkreis, in der eigenen Stille Zeit oder im Kindergottesdienst zu verwenden. Alle Unterrichtseinheiten sind interaktiv und bieten viel Raum für eigene Lernfelder und konkrete Anwendungsgebiete der Teilnehmer.

INHALTE: - Grundlage und Möglichkeiten um mit Standbildern zu arbeiten, sowohl in Gruppen (zB. Jugend-oder Hauskreis) als auch für Aufführungen - Bühnenregeln um die Spielqualität zu erhöhen - Finden, wählen und formulieren einer Botschaft für ein kurzes Theaterstück - Regieregeln um die Botschaft verständlich zu kommunizieren - Selbständiges Entwickeln und Schreiben einer Szene für einen konkreten Anlass - Kurze Vorstellung von noch unbekannten Theaterformen

Birte Papenhausen

Ausgebildete Theatertherapeutin mit Schauspielerfahrung. Leitete Theater-workshops in Deutschland, Niederlande, Kenia und der Mongolei.

mehr

Preisliste

Seminar Späteinschreibegebühr 35 €
Vollpension / Full Room and Board 120 €
Seminargebühr 251 €
Seminargebühr 279 €