AT-Theologie

Moodle: 07.03.2022 - 03.06.2022
Präsenzphase: 04.04.2022 - 08.04.2022
Anmeld. Einschreibeschluss:
06.03.2022
Please login (button in top right corner) if you are enrolled as MA-Student.
Dieser Kurs gehört zu MA
Themenschwerpunkte
AWM-Kurs-Nr: 2211101 CIU-Kurs-Nr: BIB 6320

Eine AT-Theologie führt in die wesentlichen Themen des Alten Testaments ein und will diese in Beziehung zueinander setzen. Dazu werden unterschiedliche Interpretationsmodelle vorgestellt und diskutiert (historisch-heilsgeschichtliche, systematisch-thematische, literarisch-kanonische). Auf der Grundlage der Bundesstruktur des alttestamentlichen Kanons werden entsprechende großen Themen erarbeitet: Gott als Schöpfer und König, der Mensch und das Volk Gottes als Ebenbild und Co-Regent, das Land als Heilsgabe Gottes. Ferner wird die theologische Bedeutung relevanter Konzepte untersucht, wie z.B. die Spiritualität der Opferpraxis im Alten Testament, die Bedeutung des Tempels in Jerusalem, JHWH und die Nationen, Gewalt und Zorn Gottes im Alten Testament, der sogenannte Knecht Gottes, der Menschensohn, Theologie der Weisheit. Schließlich wird ein Einblick gegeben in Weiterführung der Themen und Linien in das Neue Testament hinein.

Dieser Kurs ist in drei Phasen unterteilt:

Phase 1: online (Moodle), 4-6 Wochen vor der Präsenzphase mit ca. 30 Stunden Zeitaufwand.

Phase 2: Präsenz in Korntal (Daten siehe oben) mit ca. 40 Stunden Zeitaufwand (Unterrichtseinheiten und freies Studieren).

Phase 3: online (Moodle), 8 Wochen nach der Präsenzphase mit ca. 80 Stunden Zeitaufwand zur Bearbeitung weiterer Leistungsnachweise.

Gunnar Begerau

(D.Th., Theologische Universiteit Apeldoorn, NL) war im Gemeindedienst in Süddeutschland und im Lehrdienst in Südtansania. Er ist seit 2006 Dozent an der Biblisch-Theologischen Akademie Wiedenest.

mehr

Preisliste

M.A. Studiengebühr 3 Credits 610 €
M.A. Studiengebühr 3 Credits AEM 505 €
M.A. Einschreibegebühr 40 €
M.A. Späteinschreibegebühr 20 €
M.A. Gasthörergebühr 390 €